Jump to Menu   View full site

Fairtrade-Prämie

Die Fairtrade-Prämie ist der Betrag, der zusätzlich zur Zahlung des Produktes an den Produzenten gezahlt wird. Die Nutzung der Fairtrade-Prämie ist auf Investitionen in das Gewerbe, die Existenzgrundlage und Gemeinschaft des Produzenten (bei Kleinproduzentenorganisationen oder Vertragsproduktion) oder auf sozio-ökonomische Entwicklung der Arbeiter und ihrer Gemeinschaft (bei Plantagen) begrenzt. Die spezifische Nutzung wird demokratisch von den Produzenten entschieden.

Zurück zur Übersicht